Noche de Tango

Tango Argentino ist leicht und schwer zugleich, verständlich und rätselhaft, modern und zeitlos. Der Tango verführt uns mit seinen sehnsüchtigen Melodien und berührt unser Innerstes. Gefühlvoll und dynamisch tanzend suchen die Tänzer die Verbindung klassischer und moderner Elemente des Argentinischen Tangos in der Improvisation, in der Spontaneität und Aufrichtigkeit der Bewegung. Die Künstler aus Argentinien, Italien und Deutschland zaubern virtuos und atmosphärisch und zeigen einen unmittelbaren und intensiven Ausdruck. Authentisch und sehr persönlich nehmen sie ihr Publikum mit auf eine Reise durch die Jahrhunderte alte und doch ewig junge Kunst des Tango Argentino.

  • Pablo Woiz (Klavier)
  • Noelia Tomassi (Gesang)
  • Diego Vasallo (Violine)
  • Anna Maria Huhn (Kontrabass)
  • Lukas Gierster (Bandoneon)
  • Gaia Pisauro (Tanz)
  • Leandro Furlan (Tanz)
  • Blanca Nieves (Tanz)
  • Julián Elizari (Tanz)

Programm

Teil A

  1. Inspiration“ (Paulos-Rubinstein)
  2. Toda mi vida“ (Anibal Troilo)
  3. Mariposita“ (Anselmo Aieta)
  4. Pavadita“ (Anselmo Aieta)
  5. Que falta que me haces“ (Miguel Caló)
  6. Amurado“ (P. Laurenz – P. Maffia)
  7. Invierno Porteño“ (Astor Piazzolla)
  8. Reliquias Porteñas“ (Francisco Canaro)
  9. Vida Mía“ (Osvaldo Fresedo)
  10. Oblivion“ (Astor Piazzolla)
  11. El Firulete“ (Mariano Mores)
  12. La Yumba“ (Osvaldo Pugliese)

Teil B

  1. A Evaristo Carriego“ (Eduardo Rovira)
  2. Apologia Tanguera“ (E. Cadícamo / R. Quiroga)
  3. Pequeña“ (Lucio Demare)
  4. Tango Apasionado“ (Astor Piazzolla)
  5. Mala Junta“ (Julio de Caro)
  6. Preludio a la ausencia de Thaise“ (Pablo Woiz)
  7. Malena“ (Lucio Demare)
  8. Gallo Ciego“ (Agustín Bardi)
  9. Siempre se vuelve a Buenos Aires“ (Piazzolla – Blázquez)
  10. Nostalgico“ (Julián Plaza)
  11. Adios Nonino“ (Astor Piazzolla)
  12. Buscandote“ (Eduardo Scalise)
Pablo Woiz
Klavier
Noelia Tommassi
Gesang
Diego Vassallo
Violine
Anna Maria Huhn
Kontrabass
Lukas Gierster
Bandoneon
Blanca Nieves
Tanz
Julián Elizari
Tanz
Gaia Pisauro
Tanz
Leandro Furlan
Tanz